Über 200.000 in den letzten 5 Jahren installierte Arteche Relais tragen dazu bei, die Betriebskosten der Bahn zu senken

09/27/2019
Arteche Relais für On-Board- und Signalanwendungen tragen dazu bei, die Betriebs- und Wartungskosten in mehr als 100 Projekten in über 40 Ländern zu senken
Über 200.000 in den letzten 5 Jahren installierte Arteche Relais tragen dazu bei, die Betriebskosten der Bahn zu senken

Arteche entwickelt und verbessert seine Produkte kontinuierlich weiter Relais für On-Board- und Signalisierungsanwendungen. Die Eisenbahnrelais, die extrem hohe MTTF-Werte haben, setzen ihre Akzeptanz bei den Kunden fort, die vor allem die Zuverlässigkeit und hohe Qualität der Arteche Relais schätzen.

In den letzten 5 Jahren wurden über 200.000 Relais in Projekten in mehr als 40 Ländern installiert, die den Kunden helfen, ihre Betriebs- und Wartungskosten zu senken.

Arteche's Angebot an On-Board- und Melderelais sind so konzipiert, dass sie mehrere Normen der Bahnindustrie über Vibrationen (EN-61373) und Brandverhalten (EN-45545-2) sowie andere auf die Bahnindustrie ausgerichtete Merkmale erfüllen und übertreffen.

Seine Zuverlässigkeit und Langlebigkeit ermöglichen den Einsatz nicht nur als Universalrelais, sondern auch in allen Arten von Sicherheitsfunktionen, sowohl im On-Board-Bereich als auch in Signalisierungsanwendungen, so dass sie für den Einsatz in Stromkreisen geeignet sind, die ein Sicherheitsintegritätsniveau bis SIL-4 erfordern.

Mit 55 Jahren Erfahrung in der Herstellung elektromechanischer Relais stellt Arteche seine Relais aus, die einheitlich konzipiert, hergestellt, getestet und validiert sind und eine effektive Reaktion auf die wachsende Nachfrage IREE 2019 ermöglichen, die vom 22. bis 24. Oktober in Neu Delhi stattfinden wird.