Arteche präsentiert seine Lösungen für das digitale Netzwerk und den IEC 61850-Prozessbus

10/01/2019
Informieren Sie sich über unsere neuesten Prozessbuslösungen, die wir auf der IEC 61850 Global 2019 Konferenz in London vorstellen werden
Arteche präsentiert seine Lösungen für das digitale Netzwerk und den IEC 61850-Prozessbus

Übertragungsnetzbetreiber und Elektrizitätsunternehmen sind sich zunehmend der technischen, betrieblichen und sicherheitstechnischen Vorteile bewusst, die sich aus dem Einsatz neuer digitaler Instrumentierungs-, Steuerungs- und Regelungstechnologien ergeben. Dazu gehören die Reduzierung der Kupferverkabelung, geringere Installationskosten, kürzere Engineering-Zeiten und eine höhere Sicherheit des Personals.

Die Norm IEC 61850 hat zu einer grundlegenden Änderung in der Konstruktion, Inbetriebnahme und Wartung von Schutz-, Steuerungs- und Messsystemen geführt.

Fragen Sie unsere Experten, die Ihnen während der IEC 61850 Global 2019 Konferenz in London zur Verfügung stehen werden, nach einigen der von uns entwickelten Projekte:

Wie zum Beispiel das Statnett-Projekt, bei dessen Prozessbus nach IEC 61850 unsere unkonventionellen Messwandler (NCIT), Merging Unit und Stand Alone Merging Unit (SAMU) mit deutlichen Vorteilen in Bezug auf die Sicherheit, verringertem Verdrahtungsaufwand und letztlich geringeren Kosten verwendet werden.
Oder wie der Schutz von gemischten Hochspannungsleitungen dank unserer Lösung, die bereits von RTE übernommen wurde, drastisch vereinfacht werden kann.