Arteche, Preis für nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit in der Kategorie Transparenz und gute Verwaltung

3 Mar 2022
Arteche wurde mit diesem Preis für die Anwendung von Kriterien der Transparenz und guten Verwaltung ausgezeichnet, die die Allianzen und Kooperationsnetzwerke zur Erreichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) hervorheben

Ethik, Solidarität und Transparenz sind die Grundsätze, die seit 75 Jahren Teil der Philosophie von Arteche sind. Arteche engagiert sich für alle Stakeholder, die Gesellschaft und den Planeten und trägt proaktiv zur sozialen Entwicklung und zur Wertschöpfung in den Gemeinden bei, in denen das Unternehmen vertreten ist. 

„Als wichtiges Unternehmen in seinem Sektor ist Arteche ein inspirierendes Beispiel für die Gesellschaft und andere Unternehmen im industriellen Umfeld, die davon überzeugt sind, dass eine bessere Zukunft möglich ist, wenn man Energien zusammenführt.“

Conozca nuestro compromiso con la Sostenibilidad

Engagement für den United Nations Global Compact (Globaler Pakt der Vereinten Nationen) seit 2014, Nachhaltigkeit in unserer DNA seit 75 Jahren.

Arteche ist ein gemeinsames Projekt mit den Menschen, die Teil des Konzerns sind, unseren Kunden und Lieferanten, sowie mit der ganzen Gesellschaft, in dem wir unsere Geschäftstätigkeit ausüben. 

Diese vom BBK ins Leben gerufenen Preise wurden mit dem Ziel geschaffen, Bürger, Unternehmen und Institutionen in der Provinz Bizkaia zu würdigen, die einen positiven Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der Region leisten. 

Neben dem Preis in der Kategorie Transparenz und gute Verwaltung wurden Preise in den Kategorien Nachhaltiges Wirtschaften, qualitativ hochwertige Beschäftigung, Soziales, Chancengleichheit und Umwelt für Unternehmen, Institutionelle Anerkennung für Institutionen und der Sonderpreis für die Bürgerinitiative für Bürger verliehen.

Arteche, Preis für nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit in der Kategorie Transparenz und gute Verwaltung