Arteche setzt auf den Eisenbahnsektor mit seinen Hochleistungsrelais

09/29/2017
Die Arteche-Relais für den Einsatz in Eisenbahnsystemen sind für Verwendungen geeignet, die eine Sicherheitsanforderungsstufe bis zu SIL-4 erfordern und entsprechen so den höchsten Sicherheitsstandards der Branche
Arteche setzt auf den Eisenbahnsektor mit seinen Hochleistungsrelais

In ihrer entschiedenen Ausrichtung auf den Eisenbahnsektor arbeitet die Firma Arteche weiterhin an ihrem Angebot an Equipment für An-Bord Anwendungen. Die Palette an exklusiven Relais für den Eisenbahnsektor überzeugt weiterhin unsere zahlreichen Kunden, die vor allem die Zuverlässigkeit und hohe Qualität der Arteche-Relais schätzen.

Die jüngste Anpassung unserer Werkanlagen, in denen unsere gesamte Produktpalette entworfen, produziert, geprüft und validiert wird, erlaubt es uns, effizient auf die steigende Nachfrage innerhalb der Branche zu reagieren und unübertreffliche Lieferzeiten unter Beibehaltung der höchsten Zuverlässigkeit zu bieten.

Mit Projekten in über 35 Ländern präsentiert Arteche seine Produkte in der letzten Septemberwoche auf der Trako, der wichtigsten Eisenbahnmesse Polens. In der darauffolgenden Woche geht es auf die Expoferroviaria, die wichtigste Branchenveranstaltung Italiens und noch eine Woche später auf die IREE in Indien.