Arteche vollendet das Steuerungs- und Schutzsystem der größten Photovoltaikanlage Europas

09/11/2019
Das schlüsselfertige Projekt umfasste die Planung, Lieferung und Inbetriebnahme des Steuerungs-, Schutz-, Mess- und Kommunikationssystems für das Umspannwerk PFV La Mula, die größte Photovoltaikanlage Europas mit fast 500 MW Leistung
Arteche vollendet das Steuerungs- und Schutzsystem der größten Photovoltaikanlage Europas

Die Arteche-Gruppe hat sich an der Integration der Umspannwerke der Photovoltaikanlage La Mula in Murcia beteiligt. Mit 494 MW Leistung und einer Fläche von fast 1.000 ha ist dies der größte Solarpark Europas.

Das schlüsselfertige Projekt umfasste die Planung, Lieferung und Inbetriebnahme des Steuerungs-, Schutz-, Mess- und Kommunikationssystems für das Umspannwerk.

Zu diesem Zweck wurden die Umspannwerk-Automatisierungssysteme (SAS) IEC 61850 Arteche eingesetzt, die unsere saTECH-Produktreihe umfassen.

Darüber hinaus hat Arteche seine umfangreiche Erfahrung in der Energiequalität aus über 30 Jahren Projektarbeit in mehr als 30 Ländern eingebracht. So wurden 25MVAr Kondensatorbänke zur Einhaltung des Netzwerkcodes geliefert.

Schließlich wurden auch die 420 kV Messwandler für das Umspannwerk La Mula geliefert.

Die 500 MW dieses Projekts entsprechen fast 10 % der gesamten in Spanien installierten Photovoltaikleistung, genug, um eine Stadt mit einer halben Million Einwohnern mit Strom zu versorgen.