Automatische Wiedereinschaltung und Trennschalter

Automatische Wiedereinschaltung und Trennschalter mittlerer Spannung bis 36 kV

Die Automatische Wiedereinschaltung / Recloser  Arteche sind Trennschalter mittlerer Spannung, die dazu in der Lage sind, eine Mittelspannungsleitung unter Kurzschlussbedingungen zu öffnen. Diese verfügen über Sensoren und elektronische Ausstattung und wurden insbesondere zur automatischen Entfernung von Störungen, zum Schutz der Leitungen und zur Wiederherstellung des Dienstes nach Behebung des Fehler entwickelt. Da viele der Kurzschlüsse, die in Mittelspannungsnetzen auftreten, von übertragendem Charakter sind, sind die Recloser eine grundlegende Ausstattung zur Verbesserung der Kontinuität und der Qualität der weltweiten Stromnetze.

Durch die Verwendung dieser automatischen Wiedereinschaltung können der Status der Leitungen und deren Parameter wie Lasten (A, W, VAR), Spannungen (V) oder Frequenzen (f) mit Genauigkeit ermittelt werden, wodurch die Überwachung des Status der Leitung, die Analyse von Störungen, die Entwicklung derselben und letztendlich die Verbesserung der operativen Effizienz in Mittelspannungsnetzen ermöglicht wird.

Dessen Anwendung in Kombination mit Lasttrennschaltern und anderer Bedienungsausstattung ermöglicht die Verbesserung der operativen Kapazitäten und der operativen Effizienz der Verteilernetze (TIEPI / NIEPI). Ebenso trägt die Schaltung dank deren Überblick über den Status des Netzes und der Kapazität von Lösung erheblich zur Mäßigung der mit der Wartung und der Lösung von Vorkommnissen verbundenen Kosten bei.

Dokumentation und Support

Catálogo Restaurador smART RC Plus
Catálogo Religador smART RC Plus
Brochure Recloser smART RC Plus
Catálogo Chave CSL
Catálogo de Formación
Training Brochure
Catálogo de Formaçao
Arteche Services
Arteche Services
Arteche Services