Cigré VIII Workspot Brasil

11/11/2016
Arteche nimmt an der achten Ausgabe des Kongresses Cigré Workspot als silberner Schirmherr teil und legt das Papier „Diagnose kapazitiver Transformatoren im Betrieb“ vor, verfasst vom Ingenieur Urko Zatika
Cigré VIII Workspot Brasil

Auf dieser Ausgabe werden die Themen Leistungstransformatoren und Reaktoren, Hochspannungsanlagen, Unterstationen, aufkommende Materialien und Technologien diskutiert.

Wie schon bei früheren Ausgaben werden ausgewählte Arbeiten präsentiert, und es nehmen Fachleute von internationalem Ruf teil.

Die Veranstaltung hat eine Dauer von vier Tagen und findet gleichzeitig in zwei Räumen statt: In einem tagt die Enquete-Kommission A2 (Transformatoren) und D1 (aufkommende Materialien und Technologien), im anderen die Enquete-Kommission A3 (Hochspannungsanlagen) und B3 (Unterstationen). 

Sie finden uns am Stand Nr, 2