Diagnose zur Speisung kapazitiver Spannungswandler im Betrieb – Webinare

12 May 2020
Wir laden Sie ein, an unseren bevorstehenden Webinaren über die Diagnose von eingeschalteten kapazitiven Spannungswandlern teilzunehmen
Die Arteche-Gruppe organisiert am 26, 27 und 28 Mai eine Reihe kostenloser Webinare über die Diagnose von eingeschalteten kapazitiven Spannungswandlern im Betrieb. Reservieren Sie hier Ihren Platz. Die Diagnosemethode für kapazitive Spannungswandler wurde entwickelt, um den Isolationszustand dieser Geräte im Betrieb mit zuverlässigen, effizienten, einfachen, nicht-invasiven und sicheren Diagnoseverfahren zu bestimmen, die sich so wenig wie möglich auf den normalen Betrieb des elektrischen Netzes auswirken, da kein Anhalten oder Abschalten der zu analysierenden Geräte erforderlich ist. Damit wird der Notwendigkeit Rechnung getragen, die Lebensdauer der Geräte zu maximieren, die Kosten zu minimieren, ausschließlich in die Geräte zu investieren, die sie wirklich benötigen, und jegliche Auswirkungen auf den normalen Betrieb des elektrischen Netzes zu vermeiden. Diese Methode basiert neben anderen Parametern auf der Zunahme des Fehlers in der elektrischen Messung, um die Beeinträchtigung der Isolierung zu erkennen. Wenn die Beeinträchtigung nicht erkannt und behandelt wird, könnte die Ausfallrate exponentiell ansteigen und das Ende der Nutzungsdauer der Anlage beschleunigen. Die Diagnosemethode von Arteche reagiert auf die Notwendigkeit der Identifizierung, Analyse und Diagnose von kapazitiven Spannungswandlern, die ersetzt werden müssen oder nicht, wodurch das Budget optimiert und die Lebensdauer der Geräte maximiert wird. Reservieren Sie hier Ihren Platz Für weitere Informationen Besuchen Sie unsere Website Lesen Sie unseren Flyer Diagnose zur Speisung kapazitiver Spannungswandler im Betrieb – Webinare