Die Bahntechnik-Relais von Arteche sind in über 40 Ländern im Einsatz

02/27/2019
Die Arteche-Relais für On-Board-, Trackside- und Signalisierungsanwendungen. helfen bei der Reduzierung von Betriebs- und Wartungskosten in über 100 Projekten in mehr als 40 Ländern.
Die Bahntechnik-Relais von Arteche sind in über 40 Ländern im Einsatz

Arteche entwickelt und verbessert seine Relais kontinuierlich für rollmaterial- und Signalrelais. Die Bahntechnik-Relais haben extrem hohe MTTF-Werte und werden aufgrund ihrer Zuverlässigkeit und Qualität sehr geschätzt

Sie wurden bereits in Projekten in über 40 Ländern eingesetzt und tragen dazu bei, dass die Kunden ihre Betriebs- und Wartungskosten reduzieren können. 

Die Baureihe der rollmaterial und signalrelais von Arteche wurde zur Erfüllung höchster Standards entsprechend den Referenznormen EN-60077 und EN-50155 sowie gemäß den relevanten Vibrations-(EN-61373) und Brandschutzvorschriften (EN-45545-2) konstruiert und sind ideal für die kritischen Sicherheitsfunktionen des Eisenbahnsystems, da sie über mechanisch zwangsgeführte Kontakte (EN-50205) verfügen.

Mit 55 Jahren Erfahrung in der Herstellung elektromechanischer Relais wird Arteche seine stückweise konstruierten, gefertigten, geprüften und validierten Relais, die eine effiziente Antwort auf die wachsende Nachfrage ermöglichen, auf der Rail Live! vorstellen, die vom 5. bis 7. März in Bilbao stattfinden wird, und auf der Sifer vorstellen, die vom 26. bis 28 März in Lille stattfinden wird.