Gespeichert von bsans am Fr., 23.11.1979 - 16:45
Fecha Hito
Item Title
Die erste Niederlassung im Ausland
Item Text

Arteche lässt sich zum ersten Mal außerhalb Spaniens nieder, in Venezuela.

Item Image
Die erste Niederlassung im Ausland
Open Item Title
Arteche eröffnet Niederlassung in Südamerika
Open Item Text

Im Jahre 1979 übernimmt Arteche die Firma CACEI, wodurch das Unternehmen sich zum ersten Mal im Ausland nieder lässt. Dies ist ein klares Zeichen der internationalen Ausrichtung des Konzerns.

Dass gerade Venezuela für die Niederlassung gewählt wurde, hat verschiedene Gründe. Zum einen verbrachte der Gründer dort sieben Jahre im Exil während des spanischen Bürgerkriegs und des Zweiten Weltkriegs, und dort wurden einige seiner Kinder geboren.  Zum anderen war es ein wichtiger Markt für Arteche, in dem das Unternehmen bereits präsent war und der ihm den Zugang zu ganz Südamerika ermöglichen würde.