F&E&I

Volle Konzentration auf Innovation

Die Innovation stellt für Arteche sowohl eine strategische Variable als auch einen Unternehmenswert, vor allem aber einen Verpflichtung auf interner Ebene, sowie unseren Kunden gegenüber dar.

Das Budget für F&E und Innovation der Gruppe Arteche weist während der letzten Jahre eine steigende Tendenz auf und macht ungefähr 3% unseres Umsatzes aus.

Der Wille und das feste Engagement in Bezug auf die Innovation ist seit der Unternehmensgründung eine feste Konstante bei Arteche, da wir stets nach Antworten auf die Herausforderungen der Elektrobranche gesucht haben und als Hauptdarsteller an der Gestaltung der Zukunft unserer Branche haben mitwirken wollen.

Dank der enormen Anstrengungen im Bereich der Innovation ist Arteche in der Lage, zukünftige Entwicklungen des Marktes und der Gesellschaft vorauszusehen und sich entsprechend darauf einzustellen.

Labor für Höchstspannung

Labor für Höchstspannung

Das Labor für Höchstspannung ermöglicht die Durchführung von Versuchen mit Messwandlern von bis zu 1.200 kV und beweist auf beeindruckende Art und Weise, warum Arteche weiterhin einen Spitzenplatz in Bezug auf Innovation und technologische Entwicklung in der Elektrobranche behaupten kann.

Dieses Labor ist auf die Gegenwart von ARTECHE und die Zukunft der Elektrobranche ausgerichtet und ermöglicht es, die derzeit höchsten Spannungspegel zu prüfen.

Hierbei handelt es sich um einen Faradayschen Käfig mit einer Länge von 54 Metern, einer Breite von 30 Metern und einer Höhe von 27 Metern, der die Durchführung von Routineprüfungen, Standardprüfungen und Sonderprüfungen an Messwandlern gemäß allen internationalen Normen ermöglicht. Seine Fassade ist aus poliertem Metall, so dass sie über ihren gesamten Umfang hinweg zu vibrieren und sich zu bewegen scheint, um sich gleichzeitig vollkommen harmonisch in seine Umgebung einzufügen, die vorwiegend aus Vegetation und etwas flacheren Gebäuden besteht.

Labor für Höchstspannung

Die Innovation von Arteche ruht auf drei Säulen:

Forschung & Entwicklung & InnovationProdukte

Mehr als die Hälfte des Absatzes von Arteche ist auf Produkte und Dienstleistungen zurückzuführen, die in den letzten zehn Jahren in unser Angebot aufgenommen worden sind. Das liegt daran, dass wir unseren Kunden Geräte und Lösungen mit einem hohen technologischen Anteil bieten. Für uns führt der einzige Weg hierzu über die Innovation.

Das Innovationsvermögen, die Eingliederung neuer Technologien und die Entwicklung neuer Produkte stellen für Arteche strategische Gesichtspunkte und somit entscheidende Vorteile dem Wettbewerb gegenüber dar. Gleichzeitig bedeuten sie eine feste Verpflichtung zur Sicherstellung der Zufriedenheit unserer Kunden. Unsere Ausrichtung auf den Kunden und unsere kreative Dynamik stellen die ideal Grundlage dafür dar, stets passende Antworten auf die Herausforderungen der Elektrobranche zu finden.

Bei Arteche kombinieren wir unsere traditionellen Geschäftsfelder mit der Erforschung der Zukunft, um passende Lösungen für den Bedarf der Zukunft zu finden.

Arteche hat die Innovation schon immer voller Begeisterung gefördert. Wir sind ein Team, das sich durch seine positive Grundeinstellung, seine Eignung, sein Leistungsvermögen und auch seine Beharrlichkeit auszeichnet, Marktführer und fester Bezugswert in Bezug auf Innovation zu sein. Unser 2012 eingeweihtes Labor für Höchstspannung ist eines der größten seiner Art in Europa und stellt somit ein ausgezeichnetes Beispiel für diese Eigenschaften dar.

Management

Bei unserer beständigen Suche nach der Exzellenz definieren, verbessern und entwickeln wir unsere Systeme ständig in Bezug auf Qualität, Sicherheit und Umwelt dahin gehend weiter, unseren Kunden den höchstmöglichen Mehrwert bieten zu können.

Wir alle bei Arteche arbeiten gemeinsam an der Vorbeugung und der ständigen Verbesserung und üben unsere Funktionen mit vollem Verantwortungsbewusstsein aus. Aufgrund der Bedeutung, die die soziale und unternehmerische Verantwortung für Arteche hat, haben wir alle unsere Verfahren und Vorgehensweisen auf die Vorgaben der ISO 26000 ausgerichtet. Hierbei handelt es sich um eine freiwillige Norm, die uns als Leitfaden bei unseren Bemühungen zur Verbesserung unserer Umgebung behilflich ist.

Prozesse

Nach nunmehr 70 Jahren Erfahrung in der Elektrobranche würde Stillstand den größten Fehler bedeuten.

Die mit den Jahren erworbene Erfahrung und das Know-How sind unsere Grundlage, um tagtäglich immer besser, schneller, sauberer und effizienter zu werden und gleichzeitig die Sicherheit ständig zu verbessern.

Die während der nunmehr sieben Jahrzehnten dauernden Entwicklung erworbene Erfahrung und das Know-How, sowie die beständige Verbesserung unserer Prozesse machen es möglich, die Arbeitsumgebung, das persönliche und gemeinsame Glück, die Zufriedenheit und Produktivität des Arbeitsteams, sowie die Lebensdauer der Werkzeuge zu verbessern und den Verbesserungsprozess weiter zu fördern.