Hilfsrelais und Prüfblöcke von Arteche für die weltweit größte Solaranlage

04/24/2017
Nach Anlauf der zweiten Phase dieses 200-MW-Projekts können 50.000 Haushalte mit Strom versorgt werden. Gleichzeitig wird so der Ausstoß von jährlich 200.000 Tonnen Kohlenstoff vermieden
Hilfsrelais und Prüfblöcke von Arteche für die weltweit größte Solaranlage

das Schutzsystem im Unterwerk von Seith Al Dahal in Dubai dar wird durch Hilfsrelais und Prüfblöcke von Arteche gebildet. Hier erfolgt der Anschluss an das Netz der weltweit größten Photovoltaikanlage, deren Fläche nach Fertigstellung 16 Quadratkilometer betragen wird.

Der Bauherr TSK hat Arteche mit der Belieferung der Schutzgeräte für das Unterwerk mit 132/33 kV beauftragt.

Die soeben gestartete zweite Phase des Projekts umfasst 200 MW, wodurch 50.000 Haushalte mit Strom versorgt werden können. Gleichzeitig wird so der Ausstoß von jährlich 200.000 Tonnen Kohlenstoff vermieden.