Kabelfehlererkennung mit optischem Transformator für gemischte HV-Leitungen - Webinar

04/22/2020
Nehmen Sie an unserer nächsten Live-Webinarreihe über ein auf optischen Transformatoren basierendes Fehlererkennungssystem für Hochspannungskabel teil
Kabelfehlererkennung mit optischem Transformator für gemischte HV-Leitungen - Webinar

In den letzten Jahren erleben wir aufgrund des Wachstums der städtischen Gebiete und aus Gründen des Umweltschutzes und der visuellen Wirkung eine starke Zunahme von Mixed Lines (Mischleitungen) im Hochspannungs-Übertragungsnetz. Diese Mixed Lines (Mischleitungen), die sowohl oberirdische als auch unterirdische Abschnitte kombinieren, stellen für die Systembetreiber ein Problem bei der Konfiguration der Schutzfunktionen dar.

Detección de faltas en cable con transformador óptico para líneas mixtas de alta tensión

Die Störungen auf dem Oberleitungsabschnitt sind hauptsächlich vorübergehender Natur, so dass die automatische Wiedereinschaltroutine die Störung löscht und die Verfügbarkeit des Systems wiederherstellt. Störungen an unterirdischen Kabelabschnitten sind jedoch überwiegend dauerhaft, und die automatische Wiederverschließsequenz wird nicht empfohlen, da sich die durch die Störung verursachten Schäden verschlimmern können. Herkömmliche Schutzkonfigurationen für Mischleitungen sind nicht 100% zuverlässig oder mit sehr hohen Kosten für Installation und Ausrüstung verbunden.

In diesem Webinar werden wir eine Lösung untersuchen, die auf optisch passiven Transformatoren basiert, die mit 100%iger Zuverlässigkeit unterscheiden können, ob der Fehler im Erdkabel auftritt, um die automatische Wiederverschließung zu blockieren.

Kabelfehlererkennung mit optischem Transformator für gemischte HV-Leitungen - Webinar

Für weitere Informationen über CFD

besuchen Sie bitte unsere Website https://www.arteche.com/en/protection-of-mixed-overhead-underground-lines

Lesen Sie eine CFD-Fallstudie https://www.arteche.com/es/cmis/browser?id=workspace://SpacesStore/5b37c...