Veröffentlichung unseres Geschäftsberichts 2018

05/14/2019
Wir haben im Laufe des Jahres wichtige Meilensteine erreicht und neue Produkte und Lösungen entwickelt
Veröffentlichung unseres Geschäftsberichts 2018

Aufgrund ihres Engagements für Transparenz, hat die Gruppe Arteche ihren Geschäftsbericht 2018 veröffentlicht. Dieser Bericht gibt eine detaillierte Übersicht über die wichtigsten und repräsentativsten Maßnahmen des Unternehmens aus dem Jahr.

Dank der Nähe zu seinen Kunden, wächst Arteche über den Branchendurchschnitt hinaus

Im Jahr 2018 ist die Gruppe Arteche bei der Auftragsvergabe gegenüber dem Vorjahr um 8 % gewachsen und weist ein zweistelliges Wachstum bei neuen Produkten auf.

Dies äußert sich in 10,5 % der im Laufe des Jahres weltweit installierten erneuerbaren Energien, die mit unseren Anlagen an das Netz angeschlossen wurden.

Neben dem Vertrauen der Großkunden, die unsere Anlagen in mehr als 150 Ländern installiert haben, und dem Vertrauen von 90% weltweiten Versorgungsunternehmen, haben wir im Jahr 2018 das Vertrauen von mehr als 500 neuen Kunden gewonnen.

Wir stellen uns nicht allein den Herausforderungen von Innovation, sondern arbeiten mit Universitäten, Forschungszentren, Kunden und Anbietern zusammen

Arteche hat mehr als 160.000 Stunden für die F&E in der Innovation aufgewendet und mehr als 3 % der Beschäftigung der Gruppe investiert.

Unsere intensiven Innovationsbemühungen, die im Laufe der Zeit fortgesetzt wurden, haben dazu geführt, dass in den letzten drei Jahren mehr als 80 % der Beauftragungen von Arteche in modernisierten Anlagen erfolgten.

Diese Leistung hat Arteche nicht allein vollbracht, denn von den 100 Innovationsprojekten, die in dem Jahr zustande kamen, wurde nahezu die Hälfte in Zusammenarbeit mit Dritten umgesetzt.

Die kontinuierliche Verbesserung ist eine tägliche Aufgabe, die es uns ermöglicht, gemeinsam mit unseren Kunden voranzuschreiten

Die Gruppe Arteche hat ihre Produktionskapazität um 25 % erhöht und in 2018 mehr als 4.000.000 Geräte hergestellt.

Neben der kontinuierlichen Verbesserung unserer Anlagen streben wir auch eine kontinuierliche Verbesserung unserer Prozesse an, die unseren Stromverbrauch und die von uns erzeugten Abfälle reduzieren.

Es war ein Jahr der Neuerungen, um auch weiterhin ein Unternehmen zu sein, in dem Fähigkeiten erworben und entwickelt werden

Das Jahr 2018 war ein Jahr des Wachstums für Arteche und den mehr als 1.600 zur Gruppe gehörenden Mitarbeitern. Mit dem Ziel, weiter zu wachsen, wurde in mehr als 30.200 Stunden Training für die Belegschaft investiert.

Ausführliche Informationen zu diesen und weiteren Meilensteinen finden Sie in unserem Geschäftsbericht.