Die Gruppe Arteche macht sich für stark für Ausbildungen

11/29/2018
Der baskische Unternehmensverband Confebask zeichnet die Gruppe Arteche für ihr Engagement und ihr Ja zur Berufsausbildung und ihre Zusammenarbeit mit den Ausbildungsstätten aus
Die Gruppe Arteche macht sich für stark für Ausbildungen

Der baskische Unternehmensverband Confebask hat die Gruppe Arteche mit dem Preis Empresa&FP 2018 ausgezeichnet und damit unser Engagement und unsere Unterstützung für die Berufsausbildung, das duale Ausbildungssystem, Praktika und die Zusammenarbeit mit Ausbildungsstätten anerkannt.

Die Gruppe Arteche wurde auf Vorschlag der Berufsausbildungsstätte von Mungia auf die Liste der Preisanwärter gesetzt. Dieses Ausbildungszentrum geht auf die Pfarr-Ausbildungsschule von Mungia zurück, die 1951 von Don Aurelio de Arteche als wichtigstes Gründungsmitglied ins Leben gerufen wurde.

Seitdem bis heute setzt Arteche auf die Berufsausbildung als Mittel zur Förderung der Chancengleichheit und der beruflichen Weiterentwicklung unseres Teams, um unsere Ziele zu erreichen und uns den heutigen Herausforderungen stellen zu können.